In diesem Blog veröffentliche ich Beiträge zu Themen, die mich zurzeit interessieren. Manchmal beinhalten sie kleine Projekte, die ich nicht für einen Kunden sondern aus Lust und Laune erschaffen habe.

Ich wünsche viel Spass beim Lesen. 

Mit A-Frame hat Mozilla ein open-source Framework ins Leben gerufen, das die Entwicklung von VR Erlebnissen sehr einfach macht. Wer HTML und CSS kennt, wird bei A-Frame einen schnellen und einfachen Einstieg erleben.

Eine eigene Webseite soll es sein. Kostenlos muss sie sein und trotzdem gut aussehen. Sie soll selbst auf Smartphones eine Falle machen. Auf keinen Fall darf irgendein kompliziertes System dahinter stehen, in welches man sich zuerst noch einarbeiten muss – schliesslich will man nur die Öffnungszeiten und ein paar Infos veröffentlichen. Ansprüche, die immer wieder an Webseiten gestellt werden. Das klingt unmöglich? Beinahe.

Als Hochzeitsfotograf, Trauzeuge sowie Bräutigam durfte ich bereits bei vielen Hochzeiten hinter die Kulisse schauen und kann darum einige, sehr hilfreiche Tipps weitergeben, die Ihnen bei der Planung helfen werden.

Darf ich vorstellen: Speedy, die Schnecke, die gerne Salat isst.